Logistikplanung und -umsetzung für einen Windpark

Auftrag:

  • Planung der gesamten Transportkette von der Produktion in drei europäischen Ländern bis zur Baustelle, inklusive Kran

Auftraggeber:

  • Eine Projektentwicklungsgesellschaft

Rahmenbedingungen:

  • Ex works
  • 14 × 3MW V90
  • 80m Turm
  • Ex DK/E/I nach HR

Projektteam:

  • Das Projektteam arbeitet als externe Logistikabteilung des Auftraggebers
  • In Kooperation mit unseren Partnern
  • Vergütung mit fixem und variablem Anteil

Leistungen:

  • Planung und Koordination der Transporte ab Fabrik bis auf die Baustelle (Vorlauf ab Werk, Umschlag Hafen, Einchartern der Schiffe, Ladungssurvey, Containerdirektversand, Zollabwicklung, Nachlauf HR)
  • Verhandlung der Großkrane für die Errichtung
  • Versicherungskonzept für Montage und Transport
  • Risikomanagement Transport
  • Enge Abstimmung mit dem Anlagenhersteller
  • Projektmanagement und Controlling
  • Transportumsetzung durch Glahr & Co. Shipping