Glahr & Co. GmbH präsentiert sich bei „Das Elbstromgebiet im Rahmen intermodaler Transportketten“-Veranstaltung bei der IHK Hamburg

Am 31.01.2012 konnte Glahr & Co. GmbH im Rahmen der Informationsveranstaltung „Das Elbstromgebiet im Rahmen intermodaler Transportketten“ das Projekt der Rotorblatttransporte von der Vision bis zur Umsetzung präsentieren.
Die Veranstaltung war überbucht, was das Interesse der Verlader an multimodalen Transporten wiederspiegelt. Besonders für Projektladung ist das Binnenschiff eine interessante Alternative.

Links:Links: